28.09.-01.10.2022

Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg

Halle/Saale

Jahrestagung

#gfm2022: Work To Do

Die Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) veranstaltet jährlich
eine Tagung zur Diskussion aktueller Themen des Fachgebiets und
theoretischer sowie methodischer Entwicklungen der
Medienwissenschaft. Neben der Präsentation von
Forschungsergebnissen bietet die Tagung Möglichkeiten zum
persönlichen Austausch und zur Auseinandersetzung mit
wissenschaftspolitischen Fragen.

Das Tagungsthema "Arbeit" fragt nach dem Verhältnis von Arbeit und
Medien in einer ganzen Bandbreite von theoretischen, historischen
und analytischen sowie medienpraktischen, sozialen und politischen
Problemstellungen: von den gegenwärtigen Möglichkeiten und
medialen Bedingungen von Arbeit allgemein, über medien-eigne
Arbeitsformen, bis hin zu den Arbeitsmodalitäten der
Medienwissenschaft selbst.





Call for Papers

Download
Jahrestagung

Organisation

Die Jahrestagung 2022 wird ausgerichtet
vom Institut für Musik-, Medien- und
Sprechwissenschaft der Martin-Luther-
Universität Halle-Wittenberg, namentlich:
Golo Föllmer, Christopher Fust, Franziska
Heller, Lies van Roessel, Anna Schürmer,
Maren Schuster und Patrick Vonderau.


Kontakt

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Abteilung Medien- und
Kommunikationswissenschaft
Mansfelder Straße 56 (MMZ)
06108 Halle (Saale)

Telefon: +49 (0)345-55 235 71
Telefax: +49 (0)345-55 270 58
gfm2022@medienkomm.uni-halle.de

Jahrestagung




Logo
Jahrestagung